Hohe Erfolgsrate für Inseminationsbehandlungen

In der Diers Klinik bemühen wir uns immer, damit unsere Erfolgsrate so hoch ist wie möglich. Unsere derzeitige Erfolgsrate ist eine der höchsten in Dänemark sowohl in Bezug auf die Behandlung mit Spendersamen als auch mit Partnersamen.

Vor allem das Alter der Frau, die behandelt wird, spielt eine wichtige Rolle für die Chancen auf eine Schwangerschaft. Wie genau sich dies zeigt, können Sie weiter unten auf dieser Seite nachsehen. 

Timing ist wichtig 

Es ist uns sehr wichtig, dass wir immer alles tun was wir können, um den richtigen Zeitpunkt für die Insemination zu bestimmen.

Daher führen wir immer einen Ultraschall vor der Insemination durch, um sicher zu gehen, dass die Behandlung unter Idealbedingungen.

Sollten wir der Meinung sein, dass das Timing nicht ideal ist, werden wir Ihnen dies immer mitteilen, damit Sie selbst entscheiden können, ob Sie die Behandlung wünschen oder nicht. 

Die Samenqualität wird des Weiteren auch immer nochmal vorab kontrolliert, damit wir sicherstellen, dass diese ausreichend ist, um schwanger werden zu können. 

Statistische Chancen

Wir führen dauernd Statistiken über die durchgeführten Inseminationsbehandlungen, um Sie bestmöglich beraten zu können. 

Die Chancen auf eine Schwangerschaft hängen stark von dem Alter der Frau ab, welche behandelt wird.

Unsere statistischen Zahlen aus dem Jahr 2021

  • Bis zum Alter von 35 Jahren liegen die Chancen bei 30 % pro Versuch.
  • Zwischen 35 und 39 Jahren liegen die Chancen bei 23,8 % pro Versuch.
  • Zwischen 40 und 45 Jahren liegen die Chancen bei 12 % pro Versuch.