Spenderwahl

Eine Entscheidung fürs Leben

Wir verwenden hauptsächlich Samen von der SellmerDiers Samenbank. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass SellmerDiers die einzige Samenbank ist, die eine weltweite Grenze bzgl. der Anzahl der Spenderkinder pro offenen Spender gesetzt hat. Wir sind der Meinung, dass dies sehr wichtig ist, weil die offenen Spender dadurch besser Ihrer Verantwortung und der Verpflichtung nachkommen können, die in Zukunft auf sie warten. Ein offener Spender der SellmerDiers Samenbank darf maximal 25 Familien weltweit helfen, ein Kind oder mehrere Kinder zu bekommen.

Wir führen natürlich auch gerne die Behandlung mit Samen von anderen Samenbanken durch. Sollten Sie daran interessiert sein, ist es Ihnen überlassen, die Sameneinheit direkt bei der gegebenen Samenbank zu kaufen und diese nachfolgend an unsere Klinik schicken zu lassen. Sollten Sie oder Ihre evtl. Partnerin bereits ein Kind mit einem Spender einer anderen dänischen Samenbank haben, beraten wir Sie diesbezüglich sehr gerne.

Spenderkategorien

Suchen Sie sich die Spenderkategorie aus, die zu Ihnen passt. Die SellmerDiers Samenbank hat 3 verschiedene Spenderkategorien:

  • ID-Release Spender (mit erweitertem Profil)
    Das Kind kann sich nach Vollendung des 18. Lebensjahres an die Samenbank wenden, um identitätsfreigebende Informationen über den Spender zu erhalten

  • No ID-Release Spender (ohne erweitertem Profil)
    Die Identität des Spenders verbleibt anonym

Sie können mehr über die verschiedenen Spenderkategorien erfahren, wenn Sie diesem Link folgen. Auf der Homepage der SellmerDiers Samenbank können Sie sich kostenlos anmelden, um sich die Spenderprofile in Ruhe anzuschauen. Wir freuen uns darauf Sie in Bezug auf die Spenderwahl und Ihren Wünschen diesbezüglich zu beraten